Mangelernährung bei Patienten – Erkennen und vorbeugen

Mangelernährung bei Patienten – Erkennen und vorbeugen

Von einer Mangelernährung spricht man, wenn lebenswichtige Nährstoffe nicht in ausreichender Menge über die Nahrung aufgenommen werden. Die Folgen sind weitreichend und können Kraftlosigkeit, schlechte Wundheilung oder häufige Infekte beinhalten. Insbesondere alte Menschen, die pflegebedürftig sind, sind anfällig für dieses Problem. Jüngere Menschen sind deshalb aber nicht sicher davor, auch sie können betroffen sein. Pflegekräfte…