Wenn Leiharbeit zu Depressionen und Burn-Out führt – Nicht mit uns!

Laut Bundesregierung sind Leiharbeitnehmer, Teilzeit- und befristet Beschäftigte häufiger von psychischen Erkrankungen betroffen als „normal“ Beschäftigte. Männer sogar weitaus mehr als Frauen. Burn-Out oder Depressionen? Ich? Niemals! Manchmal geht es doch schneller als man denkt. Aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsfraktion geht hervor, dass Leiharbeitnehmer und befristet Beschäftigte häufiger an psychischen…